Sie haben Fragen an uns?

Wir haben Antworten:

Wie finde ich die passende Hutgrösse heraus?

Wir fertigen Hüte in den Massen zwischen 54 und 64.
Um herauszufinden welche Grösse Sie für Ihren historischen Hut wählen sollten, messen Sie bitte Ihren Kopfumfang unter zur Hilfenahme eines Massbandes.
Führen Sie das Band oberhalb Ihrer Ohren um den Kopf und messen den Umfang. Das Band sollte dabei nicht zu stramm gezogen werden.
Falls Sie ein Kopftuch oder eine historische Perücke unter dem Dreispitz-Hut tragen möchten, dann messen Sie den Kopfumfang bitte inkl. dieser zusätzlichen Teile.
Das Messergebnis in cm ergibt die passende Hutgrösse.
Sollte Ihre Messung eine Kommastelle / Zwischengrösse haben, dann wählen Sie bitte die nächsthöhere Grösse.

Wie fixiere ich eine Perücke?

Wir empfehlen historische Perücken unter zur Hilfenahme eines Strumpfbandes zu befestigen.
Nehmen Sie einen halterlosen Strumpf mit möglichst breitem Bündchen und größerer Größe.
Trennen Sie das Nylon-Strumpfteil ab und verwenden Sie das Strumpfbündchen, mit den innenliegenden Silikonstreifen, als Perückenband.
Schneckeln oder flechten Sie lange Haare ein und fixieren die Zöpfe mit Haarnadeln enganliegend am Kopf.
Nun positionieren Sie das Strumpfband so über dem Haar das es am Haaransatz abschließt.
Die innenliegenden Silikonbänder sorgen dafür, daß das Band selbst auf glattem Haar nicht verrutscht.
Heben Sie nun die Perücke vorsichtig auf den Kopf, positionieren Sie sie und fixieren die Perücke mit mehreren Haarnadeln an Eigenhaar und dem Strumpfband.
Nun sollten Sie einen wilden Tanz wagen können, ohne das Ihr neues Schmuckstück verrutscht oder fliegen geht.

Wie behandle ich meine Schmuckstücke auf das sie lange schön bleiben?

Grundsätzlich gilt…je weniger Sie Ihr Schmuckstück berühren desto länger bleibt alles schön und an seinem Platz.
Historische Damen-Perücken:
Fassen Sie die Perücke an einer der kurzen Locken am Oberkopf und heben Sie sie auf Ihren Kopf.
Um die Perücke zu positionieren fassen Sie die Montur am besten nur an Nacken, Schläfen oder Stirnband an.
Je weniger die Locken und Schmuckteile gedrückt oder verwuschelt werden, desto länger hält die schöne Frisur und der Federschmuck.
Frisieren Sie Perücken von Zeit zu Zeit etwas auf und legen die Locken wieder in die gewünschte Form. Zur Fixierung läßt sich handelsübliches Haarspray verwenden.
Headdresses:
Fassen Sie den Headdress an einem möglichst robusten Teil um ihn auf oder abzusetzen.
Dies kann ein Horn, ein Ast oder eine andere Stelle sein wo möglichst wenige filigrane Materialen verarbeitet wurden.
Empfindliche Farben:
Insbesondere sind weisse oder sehr helle Werkstücke mit Vorsicht zu behandeln.
Um Flecken auf weissem Filz oder zarten Federn zu vermeiden lohnt es sich vor dem Handling die Hände zu waschen und allgemein Sorgsamkeit walten zu lassen.
Mit etwas Achtsamkeit können Sie auch empfindlichen Kopfschmuck, filigrane Masken oder zartweisse Hüte lange schön erhalten.

Kann ich mein Schmuckstück auch draussen tragen?

Lassen Sie sich nicht vom Flanieren abhalten und schmücken Sie sich dabei mit Ihrem Headdress, Federhut oder einer venezianischen Maske.
Vorsicht ist nur bei starkem Wind oder Regen geboten.
Insbesondere Straussenfedern saugen sich gerne mit Feuchtigkeit voll und hängen dann traurig herab. Auch sind Federn nicht 100% farbecht und insbesondere rote Federn färben gerne etwas aus wenn sie nass werden. Suchen Sie also schnell Schutz wenn Regen einsetzt.
Sollte Sie trotzdem einmal in Regen geraten, können Sie die nassen Federn mit einem Haarfön trocknen.

Wie bewahre ich Headdresses, Hüte oder Masken sicher auf?

Am wichtigsten ist das Sie dem Schmuckstück ein schönes Plätzchen aussuchen wo Sie es immer bestaunen können und es Ihr Zuhause ziert.
Sollte Ihre venezianische Maske, Kopfschmuck oder Hut einen ausschwingenden Federschmuck haben, dann lagern Sie ihn am besten „freistehend“ und achten darauf das die Federn nicht gebogen oder geknickt werden.
Diese würden auf Dauer die „aufgezwungene“ neue Position übernehmen und sich verformen.
Lagern Sie Ihr Schmuckstück an einem trockenen und schattigen Plätzen, denn ähnlich wie bei Textilien verbleichen die Federfarben wenn sie dauerhaft und stark dem Sonnenschein ausgesetzt sind.

Wie transportiere ich ausladende Hüte oder Headdresses?

Im Auto transportieren sich große Schmuckstücke am besten ohne Verpackung.
Wählen Sie einen Platz auf der Rückbank, Kofferraumabdeckung oder einem Gepäckberg und positionieren Headdress oder venezianischen Hut so das keine Federn oder anderen filigranen Teile geknickt oder zerdrückt werden. „Bauen“ Sie das Schmuckstück vorsichtig so ein, daß es bei wilden Fahrmanövern nicht durch Ihr Gefährt fliegen kann.

Sollten Sie mit öffentlichen Verkehrsmitteln reisen, dann verwenden Sie entweder einen Transportkarton oder eine große und feste Tüte.
Ein wahres Highlight für Sie, als auch für alle Mitreisenden ist es, den Hut oder Headdress auf dem eigenen Kopf zu transportieren. Da gehört er ja eigentlich hin und Sie werden der Paradiesvogel sein, der das triste Innere von Bus, Bahn und Flugzeug zum Schillern bringt :-)

Kann ich mir eine Maskenzauber-Kreation bedenkenlos per Post zuschicken lassen?

Ja das können Sie!
Wir verschicken seit vielen Jahren weltweit, verwenden sehr stabile Versandkartons und üben uns in sicherer Verpackungskunst.
Auch große Hüte, Headpieces oder raumgreifende Headdresses lassen sich sorgsam verpacken und kommen heile in ihrem neuen Zuhause an.

Für die meisten Länder bieten wir pauschal einen Standardversand an.
Sollten Sie besondere Wünsche haben um Ihr Paket per Express zu erhalten, oder in einer Region leben, die in unserer Länder-Liste nicht vorgesehen ist, dann zögern Sie nicht uns zu kontaktieren.
Es gibt für fast alle Wünsche eine individuelle Lösung.

Wie lange dauert der Versand ?

Innerhalb Deutschlands haben Standard-Pakete eine Regel-Laufzeit von 1-3 (Werk)Tagen.
Der Standardversand ist jedoch keine Terminfracht und wird mal sehr schnell…oder auch mal sehr langsam zugestellt. Je nachdem wie der Postmann klingeln mag ;-)
Der Express-Versand innerhalb Deutschlands erfolgt in der Regel von Werktag zu Werktag. Bitte beachten Sie beim Expressversand die angegebenen Artikel-Lieferzeiten und fragen im Zweifel nach ob die Lieferung kurzfristig möglich ist.
Der Versand ins Ausland obliegt teils noch anderen Einflüssen wie Zollabfertigung, Luft,- Land,- oder Expressfracht-Laufzeiten.
Auskünfte über derlei Regellaufzeiten können nur individuell erteilt werden.

Ist ein Besuch im Maskenzauber-Atelier in Berlin möglich?

Gerne können Sie uns im Atelier besuchen.
Hier können Sie Headdresses, Hüte, Perücke und Masken aufprobieren und sich individuell beraten lassen.
Wir haben keine geregelten Öffnungszeiten, daher kontaktieren Sie uns bitte und vereinbaren einen Termin.
Wenn wir vorher wissen wofür Sie sich interessieren und wann Sie kommen, haben wir Zeit und Ruhe für Ihren Besuch und können ggf. gezielt Exponate aus unserer Kollektion zur Anprobe bereitlegen.

Wie bezahle ich meine Bestellung?

Die Bezahlung Ihrer Bestellung erfolgt per Vorkasse via Paypal oder Banküberweisung.
Wir fertigen und verschicken die bestellten Artikel direkt nach Zahlungseingang und teilen Ihnen die Sendung-ID mit sobald die Maskenzaubereien auf dem weg zu Ihnen sind.

Die FAQ konnten Ihre Frage nicht beantworten?