The Swan – Venetian Mask

Weisses und schwarzes Schwanen-Design

Als Inspiration für venezianische Masken und Headpieces dienten uns hier sehr elegante Vögel…Schwäne.
Als massgefertigte Maske entstand der schwarze Schwan und als Kopfschmuck kreierten wir das weisse Gegenstück.
Trotz der imposanten Grösse sind beide Anfertigungen federleicht, da wir beim Bau der Unterkonstruktion jedes nur mögliche Gramm eingespart haben.
Mittels Aluminium-Draht, Schaum und einer dünnen Kaschierung formten wir den hoch geschwungenen Schwanenhals und veredelten ihn mit zurechtgeschnittenen Federn, Samtpartikeln und Strass-Steinen.
Die Flügel der Masken sind frei beweglich und können je nach ästhetischem Empfinden weit aufgefiedert oder auch enganliegend arrangiert werden.
Bei jedem Windhauch und der kleinsten Bewegung schwingen die zarten Federfasern der grossen Straussenfedern und scheinen wie der Inbegriff der Leichtigkeit.
Aus der Basis des Headdresses / bzw. des Schwanenkörpers fliessen glitzernde wellengleich Stoffe herab.

Material

Materialauswahl

Hahnen- & Straussenfedern
Organza – & Chiffonstoffe
Strass & Pailletten
Schaum & Draht

Klient

Klient

Die Schmuckstücke wurden für eine Freundin des venezianischen Karneval gefertigt und bei der Veranstaltung „Maskenzauber an der Alster“, in Hamburg, Jahr für Jahr in Szene gesetzt.
Die inszenierten Bilder wurden in Zusammenarbeit mit den Fotografen Alex Blyg, Pantalaimon Fotografie und Stefan Gesell fotografiert.
Die Models KC, Ophelia Overdose und die Künstlerin selbst haben den Headdresses beim Shooting Leben eingehaucht.